AGB / Widerruf

AGB

 

    Vertragsabschluss

Der Kaufvertrag kommt durch unsere Annahme Ihrer Bestellung zustande. Die Annahme kann erfolgen durch den Versand der Rechnung oder der Ware. Das automatisch zugestellte Bestellprotokoll dient ausschließlich zu Ihrer Information, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. Wir liefern und handeln ausschließlich in der Bundesrepublik Deutschland. Lieferungen in andere Länder sind nicht möglich.

 

    Lieferbedingungen

Wir tragen das volle Transportrisiko bis zu Ihnen nach Hause. Wenn wirklich einmal etwas beschädigt sein sollte leisten wir kostenlos Ersatz. Sichtbare Beschädigungen sind bei der Anlieferung vom Transportunternehmen bestätigen zu lassen. Ihre Bestellung wird grundsätzlich komplett in einer Lieferung versandt.

 

    Bezahlen

Bei der Bestellung können Sie zwischen Kauf auf Rechnung und Lieferung mit Vorauskasse wählen. Wir behalten uns vor Kunden mit Vorauskasse zu beliefern. Die Bezahlung erfolgt durch Banküberweisung.

 

   Gewährleistung

Die Gewährleistungsfrist beträgt 2 Jahre und beginnt mit der Übergabe der Ware des Auftrages an den Besteller. In dieser Zeit werden alle Mängel, die der gesetzlichen Gewährleistung unterliegen, völlig kostenlos behoben. Ihre Gewährleistungsansprüche sind zunächst auf Nacherfüllung beschränkt. Bei Fehlschlagen der Nacherfüllung haben Sie nach Ihrer Wahl einen Anspruch auf Rücktritt vom Kaufvertrag oder Minderung des Kaufpreises. Die abgebildeten Farben sind technisch bedingt nur Näherungswerte und können von den tatsächlich gelieferten Farben abweichen.

 

    Garantie

Die Garantiefrist beträgt 5 Jahre und beginnt mit der Übergabe der Ware des Auftrages an den Besteller. Ausgenommen von der Garantie sind Schäden, die auf natürlichen Verschleiß, unsachgemäßen Gebrauch und oder mangelhafte oder falsche Pflege / Lagerung zurückzuführen sind. Die abgebildeten Farben sind technisch bedingt nur Näherungswerte und können von den tatsächlich gelieferten Farben abweichen.

 

    Umsatzsteuer

Sie erhalten eine Rechnung mit ausgewiesener Umsatzsteuer.

 

    Datenspeicherung

Ihre Daten werden bei uns ausschließlich zur Auftragsbearbeitung und zur Erfüllung der gesetzlichen buchhalterischen und steuerlichen Pflichten gespeichert. Eine Nutzung zu werblichen Zwecken erfolgt nicht.

 

    Verbraucherstreitbeilegungsgesetz

Auf Grund unserer Betriebsgröße nehmen wir nicht an der Verbraucherschlichtung teil.


Widerrufsbelehrung

    Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns OHP Schulungstechnik & Präsentationsmedien Klaus Schafferhans, Schorndorfer Str. 14, 71384 Weinstadt E-Mail vertrieb@o-h-p.de, Fon 0 71 51 / 20 53 53 3 mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufrechts vor Ablauf der Frist absenden.

    Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Ware wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an OHP Schulungstechnik & Präsentationsmedien Klaus Schafferhans, Schorndorfer Str. 14, 71384 Weinstadt zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

    Bereichsausnahmen

Das Widerrufsrecht entfällt bei Artikeln die nach Kundenspezifikation angefertigt wurden und wenn Waren nach der Lieferung untrennbar mit anderen Gütern verbunden wurden.


Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück an:

 

OHP Schulungstechnik & Präsentationsmedien

Klaus Schafferhans

Schorndorfer Str. 14

71384 Weinstadt                                                                                                        E-Mail vertrieb@o-h-p.de

 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden

  • Waren:

  •  

  • bestellt am (*)/erhalten am (*):

  • Name des/der Verbraucher(s):
  • Anschrift des/der Verbraucher(s):

  • Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier):
  • Datum:

(*) Unzutreffendes streichen

 

Widerrufsformular als PDF herunterladen

 

AGB komplett als PDF herunterladen